E R I K A   B A R R I G A

P A N A R T

Im Akt des Malens verarbeite ich Erinnerungen an ferne Länder, Eindrücke aus meinem wunderbaren Garten und der Natur. Auch ein Blick auf gesammelte Bilder aus Magazinen, die mich beeindruckt haben, kann meine Inspiration antreiben. Impulsives fließendes Arbeiten steuert das Entstehen. Farben und Formen vereinen sich zu spannenden Strukturen, es wird verdeckt und wieder hervorgeholt, was sich zeigen will. Wildheit, Ordnung, Zufall und Absicht, der Malprozess wird zu einer Begegnung mit mir selbst. Aus der Distanz betrachtend, wird das Werk immer wieder meinem inneren Kritiker vorgeführt, bis die neue Komposition mit meiner Malerseele im Einklang ist.


Hier finden Sie eine Auswahl meiner Werke: