E R I K A   B A R R I G A

P A N A R T

PanArt ist Imaginationsmalerei, ein meditatives Spiel mit Farbe, Formen und Licht. Sie findet nicht im Denken, sondern im Fühlen ihren Ausdruck. 

Zitat MASU (Matthias Baumgartner)


Herzlich willkommen auf meiner Website! 


Hier finden Sie eine Auswahl meiner Werke, Informationen über Kurse und Auftragsmalerei, Wissenswertes zu PanArt sowie Kontaktinfos


Ich freue mich über Ihren virtuellen Besuch und wünsche Ihnen dabei viel Vergnügen!


Ihre

Erika Barriga





Mein Kurz-Lebenslauf: Geboren in Bregenz, wohnhaft in Hard, Atelier in Lustenau, verheiratet, multikulturelle Familie, zwei erwachsene Kinder (und zwei Enkel). 30 Jahre künstlerisches Lernen und Schaffen, davon die letzten 14 Jahre als PanArt-Malerin und -Lehrerin, ausgebildet von PanArt-Gründer Matthias Baumgartner (Masu) sowie Elisabeth Bachmann. Zahlreiche Ausstellungen und Kursleitungen im Vorarlberger Unterland. Inspiriert durch Selbstreflexion, Natur und Reisen. PanArt – abgeleitet vom griechischen pan (allumfassend) bzw. panta rhei (alles fliesst) – basiert auf einer besonderen Farbmischung aus Acryl, Kleister und Flüssigpigmenten, die in einem intuitiven,  mehrschichtigen Prozess fließend mit Rolle und Spachtel angewendet wird.  

Nachstehend mein Werdegang im Detail:


Künstlerische Aktivitäten

2012 – heute 

Regelmässige Kursleitungen                                                                                                              

Jährlich 4-6 Kurse im Kreaktiv-Atelier (Lustenau) bzw. früher im Kammgarn-Atelier (Hard)

2019

Ausstellung im Studio Drehpunkt, Bregenz                                                                                            

24 Werke unter dem Thema “Unbewusste Spurensuche”

2018

 

Publikation zweier Werke in “Original Kunststücke”                                                                     

Aufnahme der Werke “Arktis” (2015) und “Lichtkuppel” (2015) in “Original Kunststücke – Werke zeitgenössischer Künstler”, SüdSeiten MediaGroup, ISBN 978-3-9 81 69 49-4-9

2017

 

Bildankauf durch die Gemeinde Hard                                                     

 “Arktis”, Mischtechnik PanArt auf Leinwand, 140x140cm (2015)


2017

 

Ausstellung im Le Passepartout, Lustenau                                               

15 Werke 

2016

 

Ausstellung im Café Oberdorf, Dornbirn                                                                                                   

15 Werke 

2016

 

Ausstellung in der Raiffeisenbank, Hard                                        

12 Werke 

2016

 

Ausstellung bei der Kunst- und Einkaufsnacht, Schruns                                                            

18 Werke 

2015

 

Tag der Offenen Ateliers, Hard                                                                                                                          

Gemeinsam mit Gabriele Burtscher, Petra Rohner-Menia, Luka Ajkovic und Helmuth Marent

2014

 

Ausstellung in der Kulturwerkstatt Kammgarn, Hard                                     

12 Werke 

2014

 

Ausstellung im “Impulse Hair&Art”, Bregenz                                            

12 Werke 

2013

 

Ausstellung in der Galerie Sozialzentrum Weidach, Bregenz                                                   

22 Werke  unter dem Thema “5 Jahreszeiten”

2012

 

Ateliereröffnung/Ausstellung im Gemeinschaftsatelier Mittriedstraße, Hard     

12 Werke



Ausbildung


1990-heute

 

Zahlreiche Kurse und Seminare

U.a. VHS Bregenz und Hohenems, Farbenlaube Dornbirn, Kreativwoche Salzburg. Schwerpunkt auf Technik für Aquarell, Acryl, Rohrfeder, Farbenlehre, Aktzeichnen und Portrait u.a. mit Ilse Konrad, Anita Grabher, Prof. Gerhard Winkler, Francois Ferst, Esther Mathis, Karin Angerer, Elisabeth Bachmann, Edith Thurnher 

2010

Ausbildung zur PanArt-Lehrerin bei Matthias Baumgartner

2009-2010

 

Berufsreifelehrgang “Kunst & Design”, VHS Bregenz

Schwerpunkt Kunstgeschichte. Abschluss-Projektarbeit zum Thema PanArt